INFORMATIONEN

Reisedauer: 22 Tage ab/bis Genua

Preise + Termine: siehe aktuelle Termin- u. Preisliste

Anforderungen & Ausrüstung:

  • Teamgeist, Ausdauer, Geduld, Toleranz und Achtung der arabischen Sitten.
  • Spritversorgung: Reichweite auf Asphalt: 1200 km
  • Wasser und Verpflegungsvorräte für 5 Tage
  • 2 Ersatzreifen bzw. 1 Ersatzreifen und zusätzlicher Mantel
  • eine Ausrüstungsliste erhalten Sie nach Ihrer Reiseanmeldung

Teilnehmerzahl: mindestens 10 Personen - 6 Fahrzeuge, maximal 16 Personen - 8 Fahrzeuge

Versicherungen: Wir empfehlen den Abschluß des ADAC Auslandschutzbriefes

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepaß, der noch mindestens 6 Montage über das Rückreisedatum hinaus gültig ist, sowie ein gültiges Visum für Libyen. Für Tunesien ist kein Visum erforderlich. Ein israelischer Sichtvermerk darf nicht im Paß enthalten sein.

Führerschein: Internationaler Führerschein und nationaler deutscher Führerschein Klasse 3.

Fahrzeugpapiere: Fahrzeugschein, Fahrer und Halter müssen identisch sein. Wenn nicht benötigt der Fahrer eine offizielle, beglaubigte Erlaubnis des Halters. Außerdem grüne Versicherungskarte (gültig für Tunesien).

Schwierigkeitsgrad: Diese Reise hat Expeditionscharakter und bedingt vorherige Geländeerfahrung. Mehrere Dünenüberquerungen sind zu meistern. Bleifrei-Kraftstoff ist in Libyen bisher nicht erhältlich.

Unterkünfte: Die Art der Unterkünfte variiert von Zelt bis hin zum Hotel.

Einzelzimmer: Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

Verpflegung: einfaches Frühstück, Abendessen vorwiegend Expeditionsnahrung

Gesundheit: Bei Einreise aus Deutschland sind für Libyen und Tunesien z. Zt. keine Impfungen vorgeschrieben. Wir empfehlen jedoch eine gegen Hepatitis A.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Fährüberfahrt Genua-Tunis - Genua in der Kabinenklasse (2-4Bett Kabinen)
  • Expeditions-Begleitfahrzeug mit Bergeausrüstung
  • einfaches Frühstück und Abendessen
  • Übernachtungen wie beschrieben in Zelten bzw. Doppelzimmern
  • Zelt- und Kochausrüstung
  • Deutsche Reiseleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Treibstoffkosten
  • Individuelle An- und Abreise nach und von Genua
  • Anfallende Kosten an der Grenze, die sich in Libyen ständig ändern: Versi cherung, Zwangsumtausch, Carnet de Passage
  • Visagebühren, Paßübersetzung und Einladung
  • einheimischer Führer im Akkakus Gebirge

Anmeldeschluß: 8 Wochen vor Reisebeginn! Nach Buchung erhalten Sie rechtzeitig vor Reisebeginn weitere Informationen (Packliste, Checkliste-Fahrzeug, Anfahrtsbeschreibung, ...)

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen von TOUR Extrem Training & Event GmbH.

TOUR Off Road ist eine Marke der TOUR Extrem Training & Event GmbH, Wellinger Sraße 26, D-73061 Ebersbach

Fon: +49(0)7163-530586 - Fax: +49(0)7163-530587 - Mail: info@tour-off-road.de