TANSANIA - REAL AFRICA

Informationen



Reisedauer:
20 Tage

Gruppengröße: 5 bis max. 12 Personen

Preise und Termine 2004:
10.07. - 26.07.04

Preis pro Person € 1.650,00 als Mitfahrer im Landrover ( 2-5 Personen im Fzg.)
Preis pro Person als Selbstfahrer ( 2 Personen im Fahrzeug : auf Anfrage

Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass, der noch mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist.


Fahrzeuge:
Landrover Defender

Flüge:
Passende Flüge mit Ethiopian Airlines (die günstigste Verbindung) ab/ bis Frankfurt können z.Zt. ab ca. 750 € (inkl. Steuer und verbilligter Bahnanreise „rail&fly" ab Wohnort) vermittelt werden. Saisonzuschlag ca. 100 €.

Alle Termine verstehen sich vorbehaltlich Flugplanänderungen!

Charakter der Touren: Erwartet wird die Mithilfe beim Campauf- und -abbau. Die Mahlzeiten werden frisch zubereitet, entsprechend dem Angebot lokaler Märkte zu den jeweiligen Jahreszeiten. Die Verpflegung wird schmackhaft und reichlich, jedoch sicher nicht in der von zu Hause gewohnten Vielfalt angeboten werden können. Ausdrücklich möchten wir darauf hinweisen, daß vegetarische Ernährung in diesen Ländern zur Trockenzeit eher schwierig ist. Milchprodukte sind nur sehr eingeschränkt zu bekommen. Die Reisen führen teilweise über schlechte Straßen und einzelne Etappen können daher etwas anstrengend werden. Von den Teilnehmern wird entsprechende Flexibilität bei unvorhersehbaren Ereignissen erwartet (Witterung, Straßenzustand, Einkaufsmöglichkeiten, Behörden). Vor allem kann sich der Ablauf um 1-2 Tage verschieben.

Gesundheit: Eine erwähnenswerte Gefahr durch Gifttiere, Raubtiere oder Krankheitserreger besteht nicht, wenn die einführenden Worte der Reiseleitung beherzigt werden. Eine Infektion mit Bilharzioseerregern ist auf unseren Reisen noch nie aufgetreten. Wichtig ist vor allem der Schutz vor Moskitos, obgleich sie nur in geringer Zahl auftreten werden, und die Durchführung entsprechender Malaria-Prophylaxe. Für Sambia ist eine Gelbfieberimpfung Pflicht.A Unser Reisegebiet ist eines der sichersten und stabilsten des Kontinents.

Anforderungen: Malawi (M) im Besonderen und mit Einschränkungen auch Tansania (TN und TS) sind geeignete Reisegebiete für eine erste Reise nach Schwarzafrika und für Familien. Versorgungsmöglichkeiten und Standard der Zeltplätze (WC+Dusche) sind in Malawi gut. Zudem bietet der See Bademöglichkeit. Auch Tansania bietet häufigere Einkaufsmöglichkeiten, jedoch sind v.a. in den Parks die Toiletten oft nur Plumpsklos. Evtl. ist einmal Buschcamping erforderlich. Sambia (ZN) ist nur für camping- und afrikaerfahrene Teilnehmer geeignet. Es sind 2-3 Buschcamps vorgesehen. Die Strecke ist teilweise fahrtechnisch anspruchsvoll. Es gibt nur einen einzigen Supermarkt auf der Tour. Mosambik (MQ) - wieder in 2005 - ist „die harte Tour”. Zeltplätze gibts nur an der Küste und die Straßen sind oft eine echte Herausforderung.

Beste Reisezeit: Alle Touren werden in der Trockenzeit durchgeführt, die generell als gute Reisezeit bezeichnet werden kann. Jeder Monat hat dabei seinen besonderen Reiz. Die durchschnittliche Temperatur steigt vom kühlsten Monat Juni bis Dezember um ca. 5°C an. Das Wasser des Malawisees ist ohnehin nie kälter als 23°C. Es wird, außer in Tieflagen ab Oktober, nicht heißer als die heißesten Tage in Deutschland. Dieser Teil Afrikas besitzt ein angenehmeres und im Vergleich der Sommermonate 2003 auch kühleres Klima als Deutschland.


Eingeschlossene Leistungen:
- deutschsprachige Reiseleitung
- Transport in Geländefahrzeugen (Landrovern)
- Möglichkeit für Teilnehmer als Selbstfahrer ( Aufpreis)
- Airport Transfer bei Buchung von uns vermittelter Flüge
- Eintrittsgelder in die Nationalparks, Museen, etc.
- Unterkunft zu je 1-2 Personen in unseren geräumigen Zelten, auf Campingplätzen i.d.R. mit Dusche/WC oder bei Gelegenheit in Gasthäusern/Chalets – meist Vollpension aus eigener Küche (inkl. Koch) Trinkwasser
- Camping- und Küchenausrüstung
- Benutzung der techn. Geräte und Bordbibliothek
- Reisepreis-Sicherungsschein

Nicht eingeschlossen:
- persönliche Ausgaben jeglicher Art
- Reise- und Gepäckversicherungen
- Flughafensteuer in Malawi von ca. 30 US $
- Mahlzeiten und Getränke in Restaurants
- Trinkgelder
- Fakultative Ausflüge und persönliche Ausgaben jeglicher Art

Anmeldeschluß: wenn möglich sehr frühzeitig wegen Flugbuchung und Fzg. Reservierung, Buchungsschluss 4 Wochen vor Reisebeginn.
Nach Buchung erhalten Sie rechtzeitig vor Reisebeginn weitere Informationen (Packliste, Checkliste, ...)
Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der Tour Extrem Training & Event GmbH.

 

 

 

TOUR Off Road ist eine Marke der TOUR Extrem Training & Event GmbH, Wellinger Straße 26, D-73061 Ebersbach

Fon: +49(0)7163-530586 - Fax: +49(0)7163-530587 - Mail: info@tour-off-road.de